Sie befinden sich hier

08.10.2018

Straßensperrung Wachenroth

Wachenroth. Ab Montag, den achten Oktober 2018 ist die Ortsdurchfahrt Wachenroth (Hauptstraße/St 2260) bis voraussichtlich Montag, 31.Dezember 2018 in beiden Richtungen gesperrt. Damit beginnen die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt für die neue Staatsstraße. Es wird eine neue Wasserleitung verlegt und beim ersten Ast die Gehwege und die Straße gemacht.

Umleitung eingerichtet
Der Verkehr wird ab Mühlhausen über die Staatsstraße 2260 nach Steppach, die Staatsstraße 2263 und B 22 nach Burgebrach, weiter über die Staatsstraße 2262 bis kurz vor Schlüsselfeld und dann über die BA 50 auf die St 2260 bei Elsendorf in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet.
siehe Umleitungsplan


Bushaltestelle verlegt
Die Sperrung wirkt sich auch auf den Öffentlichen Personennahverkehr aus. Die Haltestelle „Hauptstraße“ der Linien 207 und 978 wird in die Gartenstraße auf Höhe des Kindergartens verlegt. 

Fußgänger und Müllabfuhr nicht betroffen
Fußgänger sind von der Sperrung nicht betroffen. Auch die Mülltonnen werden wie gewohnt geleert. Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Unannehmlichkeiten.

Kontextspalte