Sie befinden sich hier

12.01.2018

Reinhaltung öffentlicher Straßen, Abflussrinnen und Kanaleinlaufschächte

Bei den letzten Starkregenereignissen musste leider festgestellt werden, dass einige Anlieger ihren Verpflichtungen nach der gemeindlichen Reinigungs- und Sicherungsverordnung nicht nachgekommen sind. Durch nicht gesäuberte Kanaleinlaufschächte konnte das Regenwasser in einigen Bereichen nicht abfließen.

Wir bitten künftig um Beachtung, dass sowohl die Abflussrinnen, als auch die Kanaleinlaufschächte samt Schmutzfangkorb im Schacht dieser Reinigungspflicht unterliegen.

Ihre Gemeindeverwaltung

Kontextspalte